COSABO – Skincare direkt aus Bayern! + Rabatt für euch!

(Anzeige / Cosabo)

Ich war vor kurzem zum zweiten Mal in meinem Leben in einem Kosmetikstudio – ja, man mag’s kaum glauben. Kosmetikstudio ist ja nicht gleich Kosmetikstudio; sie schießen wie die Pilze aus dem Boden. Wenn Kosmetikstudio, dann sollte es auch wirklich wissen, was es tut und auch fortschrittliche Produkte bzw. Anwendungen anbieten. Umso mehr freute ich mich, als ich hier in Ingolstadt von einem namhaften Kosmetikstudio eingeladen wurde um ein JetPeel auszuprobieren und um deren eigene Kosmetiklinie kennenzulernen (vielleicht habt ihr das auf meinem Instagram-Kanal bereits mitbekommen).

 

cosabo-produkttest-skincare-antiaging-hyaluron-glycolsäure-aha-peeling-jetpeel-ingolstadt

 

Das SkinArt Kosmetikstudio befindet sich im Süden von Ingolstadt und bietet alles für die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Haut. Auch Männer kommen dort nicht zu kurz. Egal, ob man sich jetzt einfach nur einen Mani- oder Pediküre gönnen oder tiefer in das „Hautgebiet“ einsteigen möchte, auf der Homepage kann man sich schon mal einen guten Überblick über das komplette Angebot verschaffen.

 

cosabo-kosmetik-kosmetikstudio-ingolstadt-skinart-skin-art-beate-olga

Die Inhaberinnen von SkinArt Cosmetics / COSABO (Beate Haase, links und Olga Minch, rechts)

 

Ich freute mich, die hauseigenen Produkte für Gesicht und Körper kennenlernen zu dürfen – denn die Idee dahinter finde ich wirklich super! Aus einem Traum wurde Wirklichkeit. Beate von SkinArt Cosmetics erzählte mir, dass alles ein riesen Zufall war und sie schon immer eine eigene Kosmetiklinie mit guten Inhaltsstoffen und ohne „Dreck“ herausbringen wollte; sie hatte Glück und lernte jemanden kennen, der sie dabei unterstützte und in dessen Labor es losgehen konnte. Zusammen mit ihrer Kollegin Olga (das Kosmetikstudio gehört beiden) tüftelte sie gut 4 Jahre an den Pflegeprodukten. Die Marke „COSABO“ wurde gelauncht. Die Produkte werden nicht unweit von hier, nämlich in Münchsmünster, hergestellt und sind ohne Parabene, Aluminium, Mineralöle und Silikone. Etwas Parfüm findet man allerdings in den Produkten, es ist aber nicht reizend und selbst meine empfindliche Haut hat nicht reagiert – Parfüm ist in diesem Fall „nötig“, da einige Inhaltsstoffe einen seltsamen Eigengeruch haben.

Für alle Hauttypen (und Hautproblemchen) ist was dabei. Direkt aus Bayern also!

Nach dem JetPeel (wer mehr darüber wissen möchte, einfach hier klicken!), in das ich mich gleich mal ordentlich verliebt habe, durfte ich ein paar Produkte von COSABO ausprobieren und habe mir natürlich auch ein paar davon mitgenommen – meine Haut musste wieder ein wenig aufgepäppelt werden, da sie durch die ganzen Peelings relativ trocken war und Masken nur so aufsog vor Durst! Nach dem JetPeel wurde meine Haut genauer unter die Lupe genommen und die Pflegelinie genau auf sie abgestimmt.

Da meine Haut momentan recht trocken ist, wurden mir vor allem Produkte mit Hyaluronsäure ans Herz gelegt. Hyaluronsäure kräftigt die Schutzbarriere der äußeren Hautschichten. Je älter wir werden, umso mehr Hyaluron wird vom Körper abgebaut; somit verliert sie an Elastizität, Straffheit und Feuchtigkeit. Der hautregenerierende Wirkstoff eignet sich auch bei allen Hauttypen. Er beruhigt die Haut und setzt Antioxidantien frei, die Hautschäden durch freie Radikale vorbeugen.

 

cosabo-produkttest-skincare-antiaging-hyaluron-glycolsäure-aha-peeling-jetpeel-ingolstadt

 

Mitgenommen hab ich:

cosabo-hyaluron-cream-low-gesichtscreme-skincare-antiaging-bayern

COSABO Hyaluron Creme low – triple effect, 30 ml

FARBE: hellblau
KONSISTENZ: cremig, leicht
GERUCH: frisch

INHALTSSTOFFE:

Aqua, Caprilic/Capric Triglyceride, Cetyl Alcohol, Lanolin, Glyceryl Stearate, Sorbitol, Sodium Hyaluronate, Panthenol, Butyrospermum Parkii Butter, Ceteareth-20, Phenoxyethanol, Ceteareth-12, Parfum, Cetearyl Alcohol,  Cetearyl Palmitate, Bencoic Acid, Dehydroacetic Acid, Ethylhexylglycerin, Sodium Hyaluronat, Hydroxypropyl Chitosan, Sodium Lactate, Lactic Acid, Glycerin, Serine, Sorbitol, TEA-Lactate, Urea, Sodium Chloride, Lauryl Diethylendiaminoglycine, Laryl Amonipropylglycine, Allantoin, Alcoholdenat, Panthenol

 

Die Hyaluron-Creme von COSABO kommt in einem praktischen Pumpspender daher (nicht, wie auf dem Bild im Tiegel). Ich bevorzuge Pumpspender sowieso, da sie einfach hygienischer sind und man nicht mit den Fingern darin herumtatschen muss. Außerdem werden die Inhaltsstoffe geschützt, da kein Licht an sie gerät. Die Creme riecht lecker frisch und lässt sich optimal auftragen. Sie zieht sofort ein und hinterlässt keinen Film. Deshalb ist sie auch super für unter das MakeUp geeignet. Die Haut wirkt aufgepolstert und satt, kleine Trockenheitsfältchen verschwinden damit recht schnell. Die Creme fettet während des Tages nicht nach und ist auch hervorragend im Sommer geeignet, da sie von leichter Konsistenz ist. Ich kombiniere sie aber auch gerne mit meinen anderen Seren – erst das Serum, danach die Hyaluron-Creme. Hyaluron ist eine wahre Feuchtigkeits-Bombe, die vor allem für feuchtigskeitsarme, trockene Haut geeignet ist. Außerdem ist Hyaluron ist sehr guter Anti Aging-Wirkstoff und hilft der Haut beim Speichern von wertvollen Inhaltsstoffen.

 


 

cosabo-hyaluron-triple-effect-mask-high-gesichtsmaske-maske-skincare-bayern

COSABO Hyaluron Mask High – triple effect, 100 ml

FARBE: weiß
KONSISTENZ: cremig
GERUCH: neutral, frisch

INHALTSSTOFFE:

Aqua, Caprilic/Capric Triglyceride, Cetyl Alcohol, Simmandsia Chinensis Oil, Sorbitol, Ceteareth-20, Stearic Acid, Cera Alba, Sodium Hyaluronat, Tocopheryl Acetat, Retinyl, Palmitate, Butyrospermum Parkii Butter, Phenoxyethanol, Parfum, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Ethylhexylglycerin, CI42051, Sodium Hyaluronat, Hydroxypropyl Chitosan, Sodium Lactate, Lactic Acid, Glycerin, Serine, Sorbitol, TEA-Lactate, Urea, Sodium Chloride, Lauryl Diethylendiaminoglycine, Laryl Amonipropylglycine, Allantoin, Alcoholdenat, Panthenol, Hidrolized Silk., Bisabolol rac

 

I love it! Eine neue Lieblingsmaske ist bei mir eingezogen. Ich muss zugeben, dass ich die ganze Maskerade irgendwie vernachlässigt habe. Was auch daran lag, dass ich irgendwie keine für mich guten Gesichtsmasken mehr gefunden habe. Die Sachets aus’m Drogeriemarkt sind zwar echt nicht schlecht, kennt man halt schon, aber ich hätte halt gern mal wieder was neues gehabt, das mich zufrieden stellt. Und die Hyaluron-Maske von COSABO hat’s geschafft. Sie kommt im 100 ml-Tiegel daher (eine Tube würde ich ein wenig besser finden, da man den Inhalt sauberer entnehmen könnte und man nicht mit den Fingern hineintatschen müsste) und hat eine cremige, leicht sahnige Konsistenz. Die Maske lässt sich einfach auftragen; nach 15 Minuten soll man sie mit einem feuchten Tuch abnehmen. Schon nach der ersten Anwendung konnte ich einen Unterschied erkennen: sehr sehr erfrischend hat es sich angefühlt! Meine Haut hat die Maske regelrecht verschlungen. Trockenheitsfältchen waren gemildert bis ganz verschwunden, die Haut sah rosig und prall aus. Trockene Stellen, die ich im Gesicht hatte, waren gemildert und glatt; insgesamt war die Haut einfach nur weich wie ein Babypopo. Ich benutze die Maske vor dem Schlafengehen und nehme die Reste nicht ab sondern massiere sie ein. Das ist reichhaltiger, als die Creme oben, und reicht 1-2x pro Woche. Auch unter den Augen wende ich die Maske an.


cosabo-hyaluron-eye-cream-triple-effect-antiaging-hyaluron-skincare

COSABO Hyaluron Eye Cream High, 15 ml

FARBE: weiß
KONSISTENZ: milchig, cremig
GERUCH: neutral

INHALTSSTOFFE:

Aqua, Caprilic/Capric Triglyceride, Glyceryl Stearate, Lanolin, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Cetyl Alcohol, Sorbitol, Ceteareth-12, Sodium Hyaluronate, Retinyl, Palmitate, Collagen Soluble, Tocopheryl Acetat, Butyrospermum Parkii Butter, Calendula Officinales Oil, Glycine Soja Oil, Ceteareth-20, Phenoxyethanol, Parfum, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Ethylhexylglycerin, Sodium Hyaluronat, Hydroxypropyl Chitosan, Sodium Lactate, Lactic Acid, Glycerin, Serine, Sorbitol, TEA-Lactate, Urea, Sodium Chloride, Lauryl Diethylendiaminoglycine, Laryl Amonipropylglycine, Allantoin, Alcoholdenat, Panthenol

 

One of my new faves! Die COSABO Hyaluron Eye Cream High reiht sich perfekt in die Hyaluron-Pflegelinie ein und ich finde die Augencreme wirklich sehr sehr gut! Augencremes sind bei mir immer so eine Sache, da bin ich echt wählerisch. Früher haben mir die Produkte aus der Drogerie gereicht aber da ich ja auch nicht mehr die Jüngste bin (haha…), brauche ich mittlerweile vor allem an der empfindlichen Augenpartie Bomben-Pflege – gegen Trockenheit und Fältchen. Mein rechtes „Problemauge“ zeigt schon deutliche Lachfalten, die ich einem Cortison-freudigen Arzt zu verdanken habe. Ich will eine Augencreme, die einen leichten Film hinterlässt, nicht sofort einzieht und die Augenpartie den Tag über spürbar gepflegt ist. Meine Haut wird dort wirklich sehr schnell trocken und das begünstigt Falten. Die Hyaluroncreme hat eine für mich perfekte Konsistenz, zieht ein, aber nicht komplett und der Concealer lässt sich darüber einwandfrei auftragen. Man merkt, dass die Augenpartie nach ca. einwöchiger Anwendung (2x täglich) erfrischter und glatter aussieht. Natürlich verschwinden Fältchen an Stellen, die ständig in Bewegung sind, nie zu 100% aber man kann sie abmildern – und ich lache wirklich sehr viel!

 


cosabo-renew-peeling-glycolsäure-aha-skincare-antiaging-akne

COSABO ReNew Overnight Creme High, 30 ml

FARBE: weiß
KONSISTENZ: etwas fester, cremig
GERUCH: fruchtig, zitronig

INHALTSSTOFFE:

Aqua, Glyceryl, Stearate, Cetearyl, Isononanoate, Glycine Soja Oil, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Sorbitol, Glycolic Acid, Cetyl Alcohol, Lactic Acid, Stearic Acid, Cera Alba, Lanoline, Ceteareth-12, Ceteareth-20, Butyrospermum Parkii Butter, Phenoxyethanol, Tocopherol, Parfum, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Calendula Officinales Oil, Ethylhexylglycerin

 

Ein chemisches Peeling für die Nacht mit Milch- und Glycolsäure (oder auch AHA, Alpha-Hydroxysäuren, Fruchtsäure).  Wie ihr wisst, hab ich eine Schwäche für Säuren und Glycolsäure steht bei mir u. a. ganz weit oben. Die Creme peelt die Haut von innen, reinigt die Poren, schält sozusagen die oberste Hautschicht ab, entfernt tote Hautzellen (damit die Haut wieder strahlen kann) und bereitet die Haut optimal auf die nachfolgende Pflege vor. AHA bekämpft Sonnenschäden, Verhornungen, Falten, Akne und Aknenarben, vergrößerte Poren und fahle Haut. In der Creme sind 10% AHA enthalten, was schon in der oberen Liga spielt. Man sollte die Haut langsam an AHA gewöhnen und vor allem auf ausreichend Sonnenschutz achten, da die Haut dadurch sonnenempfindlicher wird. Das Geniale ist, dass sich die Haut nicht an diese Peelings gewöhnt. Ich benutze AHA entweder kurweise über 2-3 Wochen jeden Abend oder 2x/Woche. Die Creme trage ich abends nach der Reinigung und nach einem Serum auf. Sie zieht sofort ein und hinterlässt keinen Film. In Kombi mit den Hyaluronprodukten sieht meine Haut morgens aus, als wäre ich im Urlaub gewesen. Den Effekt merkt man meist schon nach der 2. Anwendung. Das Hautbild wird durch die ReNew-Creme ruhiger, Pickelmale verblassen schneller und sie fühlt sich wie geschmirgelt an. Glycolsäure ist ein tolle AntiAging-Wirkung – hierfür muss man die Produkte aber auf jeden Fall länger benutzen um ein Urteil fällen zu können.


cosabo-cleansing-tonic-balance-cleaner-gesichtswasser-skincare

COSABO Clear Balance Cleansing Tonic (Gesichtswasser), 200 ml

FARBE: mintgrün
KONSISTENZ: flüssig
GERUCH: zitronig, frisch

INHALTSSTOFFE:

Aqua, SD Alcohol 39-C, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Glycerin, Polysorbate-20, Panthenol, Cucumis Sativus Fruit Water, Allantoin, Camphor, Menthol

 

Gesichtswasser verwende ich eigentlich nie. Früher hatte ich immer eins herumstehen aber zum Einsatz kam es so gut wie nie. Ich mag Gesichtswasser eigentlich nur um die Haut zu desinfizieren. Allerdings habe ich jetzt mal genau darauf geachtet und bemerkt, dass ein mit Gesichtswasser getränktes Wattepad schon noch etwas mehr Dreck herausholt als nur eine normale Reinigung. Dies mach ich seitdem auch. Ich warte meist um die 20 Minuten bis ich mit meiner Routine fortfahre, damit die Haut komplett trocken ist und sich der pH-Wert wieder normalisiert. Das COSABO Clear Balance Cleansing Tonic erfrischt die Haut extrem und wirkt gegen kleine Unreinheiten. Panthenol und Aloe Vera beruhigen die Haut. An die Allergiker: Das Produkt enthält Kampfer! Kampfer ist für seine antibakterielle, reinigende und wundheilende Wirkung bekannt – kann die Haut allerdings reizen! Meine Haut hat allerdings nicht negativ reagiert.


cosabo-cleansing-milk-skincare-bayern-gesichtspflege

COSABO Cleansing Milk (Reinigungsmilch), 200 ml

FARBE: weiß
KONSISTENZ: fast flüssig, cremig
GERUCH: zitronig, frisch

INHALTSSTOFFE:

Aqua, Glycine Soja Oil, Caprilic/Capric Triglyceride, Glycerin, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Glyceryl Stearate, Cetearyl Alcohol, Stearyl Alcohol, Ceteth-20, Steareth-7, Allantoin, Parfum, Bisabololöl, Steareth-10, Phenoxyethanol, Salcylic Acid, Bencoic Acid, Dehydroacetic Acid, Ethylhexylglycerin, Propylene Glycol, Carica Papaya Fruit Juice

 

Mir wurde bei meiner trockenen Haut zu Reinigungsmilch geraten. Bisher habe ich immer Schaum verwendet. Mit Reinigungsgelen usw. kam ich schon lange nicht mehr klar, da sie meine Haut nur noch mehr austrockneten. Hätte jetzt auch nicht gedacht, dass zwischen Schaum und Milch so ein Unterschied liegt (klar, von der Konsistenz her natürlich schon) aber den Unterschied hab ich gleich beim ersten Mal Anwenden gemerkt – meine Haut hat nach der Reinigung nicht mehr gespannt. Die COSABO Cleansing Milk lässt sich gut dosieren, ist sehr ergiebig und fast flüssig. Mein MakeUp wird damit schnell entfernt, es bleiben keine Reste auf der Haut und gleichzeitig wird sie beim Reinigen schon ein wenig gepflegt.

 


 

Die Verpackung der Produkte finde ich sehr ansprechend – ich mag das schlichte, unaufdringliche Design. Die Hyaluronsäure in den Produkten wird übrigens nicht aus Hahnenkämmen hergestellt und ist nicht tierischen Ursprungs! Klar, die Pflegeprodukte sind nicht ganz billig aber ich finde, dass der Preis gerechtfertigt ist, da sie sehr ergiebig sind und lange halten und da sie auch noch aus der Region kommen – was will man mehr?! Schaut doch mal vorbei, wenn ihr in Ingolstadt seid.

rabatt-skincare-hyaluron-cosabo-ingolstadt-skin-art-skinart-cosmetics

 

Die Produkte von COSABO gibt’s natürlich auch im Online-Shop – wenn ihr bei den Rechnungsdaten im Feld „Gutscheincode“ den Code „FOSSYSBLOG“ eingebt, dann bekommt ihr ab einem Bestellwert von 50,00 Euro 10% Rabatt auf eure Bestellung! Es lohnt sich also!

 

cosabo-kosmetik-kosmetikstudio-ingolstadt-skinart-skin-art

 

cosabo-kosmetik-kosmetikstudio-ingolstadt-skinart-skin-art-2


 

Ein Gedanke zu „COSABO – Skincare direkt aus Bayern! + Rabatt für euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.