THE ORDINARY by DECIEM – Review meiner ersten Bestellung

THE ORDINARY – ein Hype, für den ein paar Blogger verantwortlich sind, nimmt kein Ende. Und ich musste natürlich auch was davon probieren. Das hat sich schon sehr gut angehört alles. Ich, als großer Fan von chemischen Peelings, konnte mich mal wieder nicht zurückhalten. Bei den Preisen kann das doch nicht so gut wirken? Und was, wenn doch? Ich liebe AHA- und BHA-Peelings, Retinol, Glycol- und Hyaluronsäure. Damit hab ich meine Haut ziemlich gut hinbekommen. Ich habe schon immer trockene Haut, die dennoch schnell zu Unreinheiten neigt. Ich muss da phasenweise echt ein bisschen aufpassen und lass auch nicht mehr alles an meine Haut. Wirksam soll’s sein und pflegen soll’s. Trockene Haut soll nicht mehr spannen, erste Fältchen sollen gemildert und der Teint ebenmässiger werden. Das sind meine Wünsche. Durch meine Lieblingsprodukte von Paula’s Choice habe ich das schon recht gut erreicht. Aber Abwechslung tut immer gut und neue Wirkstoff-Kombis sind willkommen.

Ich hatte mir 4 Produkte bestellt, die mich wirklich neugierig gemacht hatten. Die Lieferung kam nach 4 Tagen schon an. Mittlerweile ist seit 4 Wochen meine zweite Bestellung draußen und ich muss noch warten. Ich habe mir zwei der „Farben“ bestellt – die Bestellungen haben aber alle Erwartungen gesprengt; mit der Produktion kommt man momentan kaum noch hinterher und so muss man ein Weilchen warten. Mit zu den 2 „Farben“ durften noch zwei weitere Produkte – natürlich wird es einen Blogpost dazu geben.

Mehr zu THE ORDINARY gibt es hier!

Deciem-The-Ordinary-products-skincare-review-peeling-primer-retinol-bestellung-produkte-newin-haul

 

Nun zu meinen aktuellen THE ORDINARY-Produkten, die ich jetzt schon einige Zeit ausprobieren konnte:

 

Deciem-The-Ordinary-Peeling-Solution-Aha-Bha-skincare-review-30-glycolsäure-salicylsäure

AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution

FARBE: blutrot
KONSISTENZ: flüssig bis leicht gelig
GERUCH: neutral

PREIS: 7,20 Euro / 30 ml

INHALTSSTOFFE:
Glycolic Acid, Aqua (Water), Arginine, Propanediol, Cocamidopropyl Dimethylamine, Triethanolamine, Salicylic Acid, Aminomethyl Propanol, Lactic Acid, Tartaric Acid, Citric Acid, Panthenol, Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Tasmannia Lanceolata Fruit/Leaf Extract, Daucus Carota Sativa Extract, Glycerin, Pentylene Glycol, Polysorbate 20, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Ethylhexylglycerin, 1,2-Hexanediol, Caprylyl Glycol.

  • pH-Wert: 3,5 – 3,7
  • alkoholfrei
  • ölfrei
  • silikonfrei
  • nuss-frei
  • vegan
  • glutenfrei
  • sojafrei
  • ohne Tierversuche

Ein absoluter Hammer! Hätte nicht gedacht, dass man bei dem Preis überhaupt was merken würde. Meine Haut ist ja soweit an Glycolsäure gewöhnt (10%) aber dennoch hatte ich ein wenig Angst, denn 30% sind schon eine Bombe. Man soll die Peeling Solution 1-2 Mal pro Woche als Maske benutzen und das auf keinen Fall länger als 10 Minuten. Mehr als 3 Minuten hab ichs bisher auch noch nicht geschafft, weil ich einfach etwas Angst habe, da der Effekt nach 3 Minuten schon enorm ist. Die Haut ist wie geschmirgelt, Unreinheiten werden ausgetrocknet – die Pflege danach wird noch besser aufgenommen. Man muss danach wirklich eine gute Creme benutzen, da die Haut sonst austrocknet und sich pellt. Pickelmale wurden heller, kleine Fältchen wurden sofort sichtbar gemildert und die Haut sah schon nach der ersten Anwendung prall und frisch aus. Bitte habt Respekt vor dem Produkt und vergesst danach vor allem den Sonnenschutz nicht!!

 


 

deciem-the-ordinary-retinol-1-skincare-review

Retinol 1%

THE ORDINARY:
Diese wasserfreie Formulierung enthält 1 % reines Retinol, ein Inhaltsstoff, der das Erscheinungsbild von feinen Linien von durch Foto-Oxidation ausgelösten Schäden und allgemeiner Hautalterung reduzieren kann.

FARBE: neutral
KONSISTENZ: cremig, leicht zäh-pudrig
GERUCH: neutral

PREIS: 6,70 Euro / 30 ml

INHALTSSTOFFE:
Cyclopentasiloxane, Caprylyl Methicone, Isoamyl Laurate, Ethyl Methicone, PEG-12 Dimethicone/PPG-20 Crosspolymer, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Propanediol, Polysorbate 20, Retinol, Isoamyl Cocoate, Tocopherol, BHA, BHT

  • wasserfrei
  • ölfrei
  • nuss-frei
  • alkoholfrei
  • vegan
  • ohne Tierversuche
  • allerdings mit Silikon

Die wasserfreie Formulierung enthält 1% reines Retinol. Ich wende Retinol-Produkte schon länger an und meine Haut ist eigentlich daran gewöhnt. Wenn man noch nie Retinol-Produkte verwendet hat, sollte man unbedingt milder einsteigen und die Konzentration erst nach und nach steigern. Das Retinol 1% von THE ORDINARY ist echt ne Wucht! Und das hätte ich bei dem Preis nie gedacht. Das Creme-Gel zieht sofort ein und man kann anschließend wie gewohnt MakeUp verwenden – es hält damit sogar länger. Ich trage es aber meistens abends auf und nicht täglich – mir hat’s nach der 1. Anwendung tatsächlich die Haut gepellt. Und das sah echt scheisse aus! Fast 1 Woche hat sich meine Haut geschält – hervor kam dann aber wenigstens eine megaglatte und pralle Babyhaut. Den Effekt wollte ich so aber eigentlich nicht erzielen und jetzt mische ich das Retinol 1% immer mit einer anderen Feuchtigkeitscreme. Ich benutze es aber nur nach Bedarf. Auf einen hohen Lichtschutzfaktor sollte man hier nicht verzichten! Schon nach einer Anwendung sehen Haut und kleine Fältchen feiner und glatter aus. Pickelmale werden schnell gemildert. Das Produkt ist auch bei Akne geeignet; BHA kämpft super dagegen an.

Allerdings gibt’s von THE ORDINARY auch noch ein anderen Retinol-Produkt mit verkapseltem Retinol, welches noch besser wirken und die Haut weniger reizen soll. Wird nächstes Mal mitbestellt!

 


 

deciem-the-ordinary-moisturizer-hyaluron-hyaluronsäure-review-skincare

Natural Moisturizing Factors + HA

THE ORDINARY:
Natürliche Feuchthaltefaktoren (NMF) sind Elemente, die die äußere Schicht der Haut schützten und gut mit Feuchtigkeit versorgen. NMF bestehen aus mehreren Aminosäuren, Fettsäuren, Triglyceriden, Harnstoff, Ceramide, Phospholipide, Glycerin, Saccharide, Natrium PCA, Hyaluronsäure und viele andere Verbindungen, die in der Haut auf natürliche Weise vorhanden sind

FARBE: weiß
KONSISTENZ: cremig, sahnig
GERUCH: neutral

Preis: 5,80 Euro / 30 ml

INHALTSSTOFFE:
Aqua (Water), Caprylic/Capric Triglyceride, Cetyl Alcohol, Propanediol, Stearyl Alcohol, Glycerin, Sodium Hyaluronate, Arginine, Aspartic Acid, Glycine, Alanine, Serine, Valine, Isoleucine, Proline, Threonine, Histidine, Phenylalanine, Glucose, Maltose, Fructose, Trehalose, Sodium PCA, PCA, Sodium Lactate, Urea, Allantoin, Linoleic Acid, Oleic Acid, Phytosteryl Canola Glycerides, Palmitic Acid, Stearic Acid, Lecithin, Triolein, Tocopherol, Carbomer, Isoceteth-20, Polysorbate 60, Sodium Chloride, Citric Acid, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Pentylene Glycol, Triethanolamine, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Chlorphenesin

  • pH-Wert 6,7 -7,0
  • alkoholfrei
  • ölfrei
  • silikonfrei
  • nuss-frei
  • vegan
  • ohne Tierversuche

Die Creme besteht u. a.  aus 11 Aminosäuren, Fettsäuren und Hyaluronsäure und füllt die Feuchtigkeitsdepot trockener Haut recht schnell wieder auf. Gerade für nach der AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution kann ich diese Creme sehr empfehlen. Sie beruhigt die Haut und beugt Feuchtigkeits- und Fettverlust vor. Obwohl sie schnell einzieht mag ich sie allerdings nicht als MakeUp-Unterlagen verwenden, da sie mir hierfür zu sehr klebt. Deshalb verwende ich sie bei Bedarf nachts.

 


 

deciem-the-ordinary-fluid-primer-skincare-review

High-Spreadability Fluid Primer

THE ORDINARY:
Dieser Primer der neuen Generation ist eine leichte, Serum-ähnliche Formulierung, die die Streichfähigkeit des nachfolgend aufgetragenen Make-ups dem Teint hilft, die unnatürliche und ungleichmäßige Anhäufung von Pigmenten besonders um die Augen herum oder auf trockener Haut zu vermeiden. Die Formel wirkt auch als ein leichter, nicht-fettender Oberflächen-Feuchtigkeitsspender für ein natürliches, taufrisches Aussehen.

FARBE: neutral
KONSISTENZ: gelig, silikonig
GERUCH: neutral

PREIS: 7,20 Euro / 30 ml

INHALTSSTOFFE:
Hexamethyldisiloxane, Cyclopentasiloxane, Caprylyl Methicone, PEG-12 Dimethicone/PPG-20 Crosspolymer, Dimethicone, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Tocopherol

  • wasserfrei
  • alkoholfrei
  • ölfrei
  • nuss-frei
  • vegan
  • ohne Tierversuche

Eine wahre Silikonbombe aber was will man bei einem Primer auch erwarten?! Die serumähnliche Formulierung lässt sich sehr gut auftragen und zieht gut ein. Das MakeUp lässt sich auftragen, wie Butter und hält auch den ganzen Tag. Man glänzt nicht wie ein Schwein, da der Primer die ganze Zeit über mattiert. Leider ist das nicht mein Fall – das MakUp hält schon fast zu gut und genau das finde ich unangenehm. Fühle mich damit einfach zugekleistert und mir sind das einfach ZU viele Silikone. Die meisten scheinen aber sehr begeistert davon zu sein. Vor allem bei Fotoshootings soll das Ding der Hammer sein.


 

THE ORDINARY wird also dem aktuellen Hype gerecht und die Produkte können sich mehr als sehen lassen – die Preise sind einfach der Wahnsinn! Man kann echt süchtig werden und würde am liebsten alles davon ausprobieren. Habt ihr auch schon was davon ausprobiert?

 

 


 

Ein Gedanke zu „THE ORDINARY by DECIEM – Review meiner ersten Bestellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.