Angefixt! THE ORDINARY von DECIEM schlägt momentan alle Rekorde!

The Ordinary? Kein Tag vergeht, an dem man nicht online mit den neuesten Trends überschwemmt wird. Natürlich lese ich auch gerne andere Blogs, nicht gerade wenige, und genau deshalb fiel mir in letzter Zeit immer mehr eine noch recht unbekannte Beautymarke auf. Oft sind die Produkte den Hype auch wert – manchmal greift man damit aber auch gewaltig daneben.

Und leider bin ich angefixt. Angefixt von „The Ordinary“. The Ordinary ist eine Kosmetikfirma aus Kanada (Toronto), die zum dort recht bekannten und großen Wirtschaftsunternehmen „DECIEM“ gehört und die es seit 2013 gibt. Sie nennen sich auch gerne „The Abnormal Beauty Company“ – allein dieser Name ist schon Grund genug, sich einmal genauer damit zu beschäftigen. Weitere Niederlassungen findet man mittlerweile weltweit, wie z. B. in Korea, Amerika, Australien und UK. Zu Deciem gehören außerdem noch einige weitere Marken, wie HYLAMIDE, NIOD, Hand Chemistry, Grow Georgeous oder HIF. Weiteres ist in Planung. Da rollen sicherlich noch weitere Hypes auf uns zu… Gegründet wurde DECIEM von Brandon Truaxe.

Bestellen kann man die Produkte, die zu wirklich megagenialen Preisen angeboten werden, direkt auf www.victoriahealth.com und man bezahlt dort bequem per PayPal oder Kreditkarte. Leider muss man sich aktuell ein wenig gedulden. Der Hype hat so eingeschlagen, dass sie mit der Produktion der Produkte aktuell gar nicht mehr hinterherkommen. Die Zahlungen werden fairerweise erst abgebucht, wenn der Versand stattgefunden hat.

Die Produktlinien ähneln sich sehr doch man merkt den Unterschied vor allem im Preis. Die Preise von The Ordinary sind wirklich unschlagbar günstig. Ich traute meine Augen nicht. Denn vor allem Inhaltsstoffe wie Retinol und Hyaluronsäure stehen dabei stark im Mittelpunkt. Sehr beliebt sind u. a. die sogenannten Shots oder Booster, wahre Wirkstoffbomben, die die weitere Hautpflege aufpolieren. Für jeden Wunsch sind passende Produkte vorhanden. Sei es gegen Pigmentflecken oder Pickelmale, Falten oder Akne. Jeder wird hier fündig.

Doch halten diese günstigen Produkte auch, was sie versprechen? Ich habe gleich einige Artikel geordert, doch es kann ein wenig dauern, bis diese bei mir eintreffen. Die INCI-Liste der einzelnen Wundermittelchen hat mich halt schon sehr neugierig gemacht. Die Produkte werden nicht an Tieren getestet und nicht nach China verkauft. Ein wahr gewordener Traum also??

 

the-ordinary-deciem-shot(Bildquelle: victoriahealth.com)

 

Die Produktnamen klingen mehr als interessant:

 

ADVANCED RETINOL 2% (ein Retinol-Produkt der nächsten Generation! Anti Aging, fahle Haut, Anti-Pigmentflecken), 9,90 Euro / 30 ml
INHALTSSTOFFE:
Aqua (Water), Ethyl Linoleate, Propanediol, Glycerin, Cetearyl Isononanoate, Bisabolol, Retinol, Hydroxypinacolone Retinoate, Tasmannia Lanceolata Fruit/Leaf Extract, Dimethyl Isosorbide, Inulin Lauryl Carbamate, Glyceryl Stearate, Ceteareth-12, Ceteareth-20, Cetearyl Alcohol, Carrageenan, Acacia Senegal Gum, Caprylic/Capric Triglyceride, Cetyl Palmitate, Sucrose Laurate, Polysorbate 20, Behentrimonium Chloride, Disodium EDTA, Dehydroacetic Acid, Benzoic Acid, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Chlorphenesin.

 

Lactic Acid 10% + HA 2 % (Peeling, Akne, Anti-Pigmentflecken), 6,70 Euro / 30 ml
INHALTSSTOFFE:
Aqua (Water), Lactic Acid, Glycerin, Pentylene Glycol, Arginine, Potassium Citrate, Triethanolamine, Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Tasmannia Lanceolata Fruit/Leaf Extract, Acacia Senegal Gum, Xanthan Gum, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, PPG-26-Buteth-26, Ethyl 2,2-Dimethylhydrocinnamal, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Ethylhexylglycerin, 1,2-Hexanediol, Caprylyl Glycol.

 

Hyaluronic Acid 2 % + B5 (Hyaluronsäure, Vitamin B5, AntiAging, Anti-Pigmentflecken), 6,80 Euro / 30 ml
INHALTSSTOFFE:
Aqua (Water), Sodium Hyaluronate, Sodium Hyaluronate Crosspolymer, Panthenol, Ahnfeltia Concinna Extract, Glycerin, Pentylene Glycol, Propanediol, Polyacrylate Crosspolymer-6, PPG-26-Buteth-26, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Citric Acid, Ethoxydiglycol, Caprylyl Glycol, Hexylene Glycol, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Chlorphenesin.

 

…um ein paar der Kracher zu nennen.

Alle weiteren Produkte und auch noch einige, die in Planung stehen, kann man auf o. g. Seite sehen. Oder direkt auf deciem.com.

Wer es nicht mehr erwarten kann und sofort loslegen möchte, kann sich in der Zwischenzeit ja schon mal die Produkte von NIOD bestellen oder die Anwendungsliste auf deren Homepage ansehen.

 

Hier geht’s zur Review meiner ersten Bestellung!

 

 

4 Gedanken zu „Angefixt! THE ORDINARY von DECIEM schlägt momentan alle Rekorde!

  • 11. Oktober 2016 um 15:08
    Permalink

    Toller Bericht!! Hab heute auch gleich mal was bestellt. Man schauen wann die Sachen ankommen. 🙂
    LG Sarah

    Antwort
    • 14. Oktober 2016 um 19:16
      Permalink

      Hallo Sarah,
      danke für’s Kompliment! 🙂
      Ich bin auf deine Meinung gespannt!
      Schöne Grüße
      Verena

      Antwort
  • 4. November 2016 um 9:49
    Permalink

    Kaum zu glauben, aber ich warte immer noch mit meiner Bestellung, bis ich mehr Platz im Schrank habe. 🙂 Hoffentlich werden die Produkte bis dahin nicht ausverkauft. Viel Spaß (Erfolg?) mit deinen!
    LG Pia

    Antwort
  • Pingback: THE ORDINARY by DECIEM - meine erste Bestellung – fossy's

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.