PRODUKTTEST: Die neuen BBQUE RUB’s für noch leckere Grillabende!

Hallo ihr Lieben,

das Wetter lässt ja echt zu wünschen übrig und bis man schaut, ist der „Sommer“ schon wieder vorbei. Deshalb sollte man die sonnigen und warmen Tage wirklich nutzen und zum Beispiel mal wieder grillen. Und genau das haben wir letztens gemacht.

Ich liebe grillen! Burger stehen bei uns ganz hoch im Kurs aber ich mag auch ein saftiges, gutes Stück Rindfleisch mit Nudelsalat sehr gerne. Ich bevorzuge da Rinderfilet. Wie passend, denn ein paar Tage vorher bekam ich von den Jungs von BBQUE die neuen Rubs geschickt. Ich konnte es wirklich kaum erwarten diese auszuprobieren!

CYMERA_20160618_125441

 

Sicherlich habt ihr schon von Rubs gehört. Rubs sind bereits fertige Gewürzmischungen in verschiedenen Geschmacksvariationen. Man reibt das Fleisch (oder was immer man auch möchte) damit ein (engl. „to rub“), lässt es ein wenig einziehen und schon geht’s damit ab auf den Grill! Einfacher, schneller und leckerer geht’s nicht! (Bereits fertig eingelegtes Grillfleisch ist nicht so mein Ding…)

Ich bekam die Sorten „BAVARIAN STYLE“ und „CAPPUCCINO STYLE„. Es gibt noch die Sorten „CHORIZO STYLE“ und „MEDITERRANEAN STYLE„.

WP_20160308_15_59_07_Pro_LI

WP_20160308_15_59_36_Pro_LI

BAVARIAN STYLE:

Zutaten:
Gewürze und Gewürzextrakte: Zwiebeln, Pfeffer, Knoblauch, Senf, Meersalz, Demerara Zucker, Aroma
Allergene: Milch (Laktose), Senf

Nährwertangaben pro 100 g:

Brennwert: 881,14 kj /210,4 kcal
Fett 1,7 g
gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate:
davon Zucker:
41,9 g
10,6 g
Eiweiß 1,4 g
Salz 19,3 g

 

CAPPUCCINO STYLE:

Zutaten:
Demerara Zucker, Speisesalz, Gewürze und Gewürzextrakte (Zwiebel, Pfeffer, Paprika), Malzextrakt, Aroma, Raucharoma
Allergene: keine Angaben

Nährwertangaben pro 100 g:

Brennwert: 1111,2 kj /265,2 kcal
Fett 0,7 g
gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate:
davon Zucker:
61,9 g
46,4 g
Eiweiß 1,8 g
Salz 20,6 g

 

CHORIZO STYLE:

Zutaten: Peisesalz, Demerara Zucker, Gewürze, Paprika,Chili, Cumin, Knoblauch, Zwiebeln, Gewürzextrakte
Allergene: keine Angaben

Nährwertangaben pro 100 g:

Brennwert: 893,3 kj /213,4 kcal
Fett 2,9 g
gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate:
davon Zucker:
41,3 g
21,2 g
Eiweiß 4,8 g
Salz 28,2 g

 

MEDITERRANEAN STYLE:

Zutaten: Speisesalz, Gewürze: Thymian, Basilikum, Oregano, Rosmarin, Knoblauch, Paprika, Gewürzextrakte
Allergene: keine Angaben

Nährwertangaben pro 100 g:

Brennwert: 10893,6kj /260,1 kcal
Fett 1,9 g
gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate:
davon Zucker:
42,9 g
10,4 g
Eiweiß 10,1 g
Salz 15,5 g

 

Die Rubs kosten je ca. 4,99 Euro (á 70 g), reichen für viele Grillabende und gibt’s aktuell in ausgewählten REWE- und EDEKA-Märkten oder auch online zu bestellen.

CYMERA_20160618_120003

 

CYMERA_20160618_115856

 

Und ich kann euch eines sagen: Der Geschmack ist BOMBASTISCH!!
Ich liebe mein Fleisch medium rare und die Kombination mit der Würze der Rubs hat mich ernsthaft umgehauen. „BAVARIAN STYLE“ schmeckt leicht rauchig, sehr würzig und „zwiebelig-senfig“. Bei „CAPPUCCINO STYLE“ kann man einen leichten Kaffeegeschmack feststellen, der übertrumpft wird von einer rauchigen Karamellnote. Auch mein Freund war total davon begeistert! Demnächst werden wir auf jeden Fall mal unsere Burger Patties damit verfeinern. Beide Sorten sind nicht scharf.

CYMERA_20160618_124228

CYMERA_20160618_124522
Allein die Gläser machen schon eine Menge her. Sie stehen bei uns sichtbar in der Küche, da ich sie einfach stylisch finde. Die anderen beiden Sorten werde ich mir auf jeden Fall auch noch besorgen- bisher konnte ich sie hier aber leider noch nirgends entdecken.

Was grillt ihr am liebsten? Wie würdet ihr die Rubs verwenden? Ich freue mich über coole Ideen von euch! 🙂

 

Sonnige Grüße
eure Verena 🙂

 

Sponsored Post.
(Die Produkte wurden mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt!)

6 Gedanken zu „PRODUKTTEST: Die neuen BBQUE RUB’s für noch leckere Grillabende!

  • 17. Juli 2016 um 12:58
    Permalink

    Hört sich gut an, muss diese Würze auch mal versuchen. Sollten wohl auch Rippchen lecker damit schmecken 🙂
    LG, Max

    Antwort
    • 17. Juli 2016 um 13:43
      Permalink

      Hätte heute auch schon wieder grillen können – leider sieht das Wetter hier auch echt seltsam aus. Aber nächste Woche sollen es wieder um die 30 Grad werden – dann werden Grill & Rubs wieder ausgepackt! 🙂
      Liebe Grüße
      Verena

      Antwort
  • 2. November 2016 um 8:10
    Permalink

    Ja das Problem ist das jeder auf den Zug aufspringen will.
    Regen nr1 ist immer rubs selber mischen.
    Richtig gute rubs gibt es bei Ankerkraut,
    Don Marco oder auch Royal Spices.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.