PRODUKTTEST: Quickcap – Das gute Gefühl, mehr für dich zu tun!

Tachen meine Lieben,

habt ihr schon von „Quickcap“ gehört? Ich bekam ein Testpaket geschickt und war die letzten Tage fleißig am Ausprobieren.

CYMERA_20150611_163757 CYMERA_20150611_163849

In Deutschlands Apotheken macht sich ein besonderes Gefühl breit: Unter dem Motto „Push it. Shake it. Feel it.“ bringt Orthomol eine Innovation auf den Markt.

Der Name: Quickcap.
Die Idee: Vitalstoffkombinationen in einer völlig neuen Darreichungsform.

Das Prinzip ist so einfach wie genial: Eine hochwertige, spülmaschinenfeste Flasche aus Tritan™ im Duett mit spezifischen Caps, die einfach nur auf die mit Wasser gefüllte Flasche aufgeschraubt werden. Und die haben es in sich: Sie verwandeln Wasser in ein einzigartiges Getränk.

https://www.europa-apotheek.com/pix/rendered/700x202/ms-kv-quickcap-700x202.jpg

Die praktischen Caps von Quickcap gibt es in vier verschiedenen Sorten: zur Unterstützung der mentalen Leistungsfähigkeit (Quickcap Brain – GRÜN), der körperlichen Fitness (Quickcap Sports – BLAU), für Haut, Haare und Nägel (Quickcap Beauty – LILA) und zur Vorbereitung auf die Sonne (Quickcap Sun – ORANGEBRAUN). Die „inneren Werte“ jeder Sorte basieren auf zwei Faktoren: Sie sind das Ergebnis jahrelanger Expertise in der Entwicklung spezifisch dosierter Mikronährstoff-Kombinationen im Hause Orthomol. Und fuür sie wird gezielt das Wissen über natürliche Inhaltsstoffe genutzt: Ob Guaraná, Red-Orange-Extrakt oder Camu Camu – jede Quickcap-Sorte ist gezielt für den Einsatz bei unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen abgestimmt. Zusammen mit der besonderen Darreichungsform als frisch gemischtes Getränk ein Volltreffer fürs gute Körpergefühl.

Die wissenschaftlich formulierten Vitalstoffkombinationen von Quickcap sind bedarfsgerecht konzipierte Nahrungsergänzungsmittel. Außerdem sind die Caps exklusiv dort erhältlich, wo es beste Beratung gibt: in Apotheken.

Das Quickcap-Prinzip: „Erlebe den Unterschied zwischen gut und besser!“

CYMERA_20150619_131859

CYMERA_20150619_132008

CYMERA_20150619_132052

Und so fix wird Quickcap „aktiviert“:

Man füllt die Quickcap-Flasche mit 400 ml kühlem, stillem Wasser. Anschließend wird die gewünschte Cap im Handumdrehen aufgeschraubt.
Push it: Durch leichten Druck auf den grünen Stift an der Spitze der Caps gelangt die Vitalstoffkombination ins Wasser.
Shake it: Jetzt kurz schütteln und schon vermischen sich Granulat und Flüssigkeit.
Feel it: Das „Einfach besser als nur gut“-Getränk ist bereit zum Genießen.

Das inhabergeführte Unternehmen ist seit knapp 25 Jahren Marktführer im Bereich der orthomolekularen Ernährungsmedizin. Orthomol entwickelt und vertreibt Mikronährstoffkombinationen, die zur Nahrungsergänzung in bestimmten Lebenssituationen oder zur ernährungsmedizinischen Therapie verschiedener Erkrankungen eingesetzt werden. Mit Quickcap führt Orthomol die Reihe der innovativen Nahrungsergänzungen fort, erstmals in der Firmengeschichte aber eine ganz neue Marke ein.

Mit Quickcap sprechen wir all diejenigen an, die einfach etwas mehr für sich und ihr Wohlbefinden tun möchten. Unsere Kunden legen Wert auf ein gesundes, aktives und ausgewogenes Leben. Und natürlich auch auf einen besonderen „Lifestyle“. Mit Quickcap bieten wir nicht nur wissenschaftlich formulierte Vitalstoffkombinationen, sondern präsentieren diese auch in einer modernen, stylischen und praktischen Form“, beschreibt Nils Glagau, Inhaber und Geschäftsführer der Orthomol GmbH, das Quickcap-Prinzip.

Natürlich musste ich das „Wundermittel“ auch gleich ausprobieren. Ich war vor allem auf den Geschmack gespannt, denn sonst würde es wieder meine bekannten Trinkprobleme geben. 😉 Ich schwöre auf Nahrungsergänzungmittel, denn damit habe ich in der Vergagenheit diverse Mängel in den Griff bekommen. Natürlich ist eine gute Ernährung auch sehr wichtig und man soll sich nicht ausschließlich von diversen Nahrungsergänzungsmittel ernähren. 😉
Die Herstellung des Getränks war, wie beschrieben, wirklich mehr als easy! Flasche auf, Wasser rein, Cap drauf, Inhaltsstoffe in die Flasche drücken, schütteln und fertig. Die 400 ml waren recht schnell getrunken, auch wenn der Geschmack dennoch ein wenig besser sein könnte.

Bei „BRAIN“ (grün) merkt man den Grüntee-Geschmack sehr intensiv – komischerweise wurde mir darauf aber nicht übel, so wie es bei mir eigentlich ständig ist, wenn in Grüntee trinke. Nebenbei ist noch Guarana und Mate-Tee enthalten. Da ich an dem Tag sowieso etwas müde war (wo bleibt eigentlich der Sommer???), konnte ich tatsächlich eine wachmachende Wirkung feststellen. Und auch die leichten Kopfschmerzen, die ich an dem Tag hatte, verschwanden.

Zutaten

Dextrose, Magnesiumsalze der Zitronensäure, Mate-Blätter-Extrakt (6,8 %), Aroma, Guaraná-Samen-Extrakt (6,1 %), Grüntee-Blätter-Extrakt (5,4 %), Rhodiola-Wurzel-Extrakt (2,7 %), Trennmittel Siliciumdioxid, Nicotinamid, Cyanocobalamin, Süßungsmittel Acesulfam K, Calcium-D-pantothenat, Farbstoff kupferhaltige Komplexe der Chlorophylle und Chlorophylline, Natrium-Riboflavin-5‘-phosphat, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid

Bildschirmfoto 2015-06-19 um 12.55.56CYMERA_20150619_132339

Die Sorte „BEAUTY“ (lila) schmeckt dezent fruchtig, was durch die Früchte der Camu Camu-Pflanze kommt, welche ein wahrer Vitamin C-Booster sind. Kollagen und Hyaluronsäure sind auch enthalten. Kollagen ist ein wichtiges Strukturprotein der Haut, Hyaluronsäure ein „kohlenhydratähnlicher“ Bestandteil, der große Mengen Wasser binden kann. Quickcap Beauty bringt diese Geheimnisse der Schönheit in eine völlig neue Form: als „Schönheit zum Trinken“. Kollagenhydrolysat und Hyaluronsäure sind zwei der außergewöhnlichen Inhaltsstoffe von Quickcap Beauty. Zur Kollagenbildung in der Haut trägt auch das Vitamin C bei.
Vom Geschmack her lässt sich diese Sorte am „einfachsten“ trinken. Leider konnte ich keine Wirkung feststellen, da Nahrungsergänzungsmittel immer erst nach mehrwöchiger (oder sogar mehrmonatiger) wirken. Nach nur 1x Ausprobieren lässt sich definitiv nichts sagen. Da ich Vitamin C sehr wichtig finde und ich generell damit schon gute Erfahrungen gemacht habe, kann ich mir durchaus vorstellen, dass man positive Veränderungen wahrnehmen könnte.

Zutaten

Kollagenhydrolysat (60 %), Maltodextrin, Aroma, Vitamin C-angereicherter Camu-Camu-Frucht-Extrakt, Säuerungsmittel Citronensäure, Zinkgluconat, Hyaluronsäurehaltiger Extrakt aus Huhn (1 %), Trennmittel Siliciumdioxid, L-Ascorbinsäure, Süßungsmittel Acesulfam K, Natriumselenat, D-Biotin

Bildschirmfoto 2015-06-19 um 13.07.34CYMERA_20150619_132149

Auch die Sorte „SUN“ (orangebraun) schmeckt sehr fruchtig, da Vitamin C der Acerola-Kirsche enthalten ist (zur Aufrechterhaltung des antioxidativen Netzwerkes der Haut). Hochwertige Bioflavonoide und Anthocyane sowie Vitamin A, D, Lutein und Calcium gehören ebenfalls in die spezielle Zusammensetzung. Auch hier konnte ich, wie schon oben geschrieben, auf die Schnelle keine Wirkung beobachten, da es bei Nahrungsergänzungsmittel einfach ein wenig dauert.

Zutaten

Maltodextrin, Calciumlactat, Aroma, Acerola-Extrakt (5 %), Beta-Carotin, Citrus Sinensis Frucht-Extrakt (2,5 %), gemischte Tocopherole, Trennmittel Siliciumdioxid, Süßungsmittel Acesulfam K, Lutein-angereicherter Tagetes-Extrakt (0,4 %), Retinylacetat, Cholecalciferol

Bildschirmfoto 2015-06-19 um 13.05.02CYMERA_20150619_132301

SPORTS“ (blau) schmeckt leicht isotonisch aber leider finde ich den Geschmack hier ganz ganz grausig! Sportler wissen: Je gezielter wir unserem Körper Energie zuführen, desto besser. Denn gerade bei erhöhter Belastung kommt es auf eine perfekte Versorgung an. Schließlich arbeitet jede Zelle in unserem Körper wie ein Kraftwerk. Damit alles reibungslos läuft, ist zum Beispiel eine Balance der Elektrolyte notwendig. Die Elektrolyte müssen innerhalb und außerhalb der Zellen im Gleichgewicht sein, um optimal zu funktionieren. Die perfekte Ergänzung zu den Elektrolyten in Quickcap Sports: Das enthaltene natürliche Koffein trägt zu einer erhöhten Wachsamkeit bei (u.a. aus den Guaraná-Samen). Auch hier stellt sich eine optimale Wirkung erst nach langfristiger Einnahme ein!

Zutaten

Kaliumchlorid, Dextrose, Natriumcitrat, Aroma, Calciumlactat, Magnesiumsalze der Zitronensäure, Säuerungsmittel Citronensäure, L-Carnitin-L-Tartrat (2,3 %), Guaraná-Samen-Extrakt (2,1 %), Natriumchlorid, Süßungsmittel Sucralose, Süßungsmittel Acesulfam K, Coenzym Q10 (0,15 %), Trennmittel Siliciumdioxid

Bildschirmfoto 2015-06-19 um 13.09.47CYMERA_20150619_145136
Ich finde die Idee, die hinter Quickcap steckt, richtig super! Vor allem, weil man die Flasche überall mit hin nehmen kann. Die Anwendung ist total easy und ich kann mir durchaus vorstellen, dass man damit langfristige Erfolge erzielen kann! Allerdings sollte man den Geschmack wirklich ein wenig verbessern.

Quickcap ist nur in Apotheken erhältlich zum UVP von 17,90 Euro bzw. 21,90 Euro (Beauty) für 7 Caps (empfohlene Wochenration). Die hochwertige und wiederverwertbare Flasche aus Tritan gibt es gratis zu einer Packung Quickcap-Kapseln.

CYMERA_20150619_141240

Habt ihr Quickcap schonmal probiert? Wie ist eure Meinung zu Nahrungsergänzungsmitteln?
Hättet ihr Lust auf ein Quickcap-Gewinnspiel, bei dem ihr die Produkte gewinnen könnt? 🙂

Schöne Grüße
eure Verena 🙂

6 Gedanken zu „PRODUKTTEST: Quickcap – Das gute Gefühl, mehr für dich zu tun!

  • 20. Juni 2015 um 18:03
    Permalink

    Hallo Verena,

    Bin eben durch Instagram auf deinen Blog gekommen & finde ihn echt schön, weiter so:) Dass du die Quickcaps auch testest, fand ich wirklich interessant. So konnte ich sehen wie andere die „Wunderkapseln“ finden.
    Ein wenig beruhigt hat mich, dass ich nicht die einzige bin, die den Geschmack gewöhnungsbedürftig findet.
    Super tolle Review:) Ich habe dich jedenfalls auch bei auf deinem Blog gleich abboniert und werde in Zukunft öfter vorbeischauen:)

    Liebste Grüße, Melli

    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    Vielleicht hast du ja auch Lust bei mir mal vorbeizuschauen, denn dort kommt auch bald eine Review zu den Quick Caps online. Würde mich sehr über eine neue Leserin freuen:)

    Antwort
    • 21. Juni 2015 um 11:02
      Permalink

      Hey du,
      ja am Geschmack müssen die dringend was ändern aber ansonsten finde ich die Idee dahinter echt genial!!!

      LG
      Verena 🙂

      Antwort
  • Pingback: GEWINNSPIEL: 3 Quickcap-Testboxen zu gewinnen! | PRODUKTTESTECKE √

  • 11. September 2016 um 19:43
    Permalink

    Nur entsteht leider pro Portion eine Menge Müll.
    Noch schlimmer wie bei Kaffeekapseln.

    Antwort
    • 5. Oktober 2016 um 23:00
      Permalink

      schlimmer ALS bei Kaffeekapseln. ALS, nicht wie!

      Antwort
  • 31. Oktober 2016 um 11:16
    Permalink

    hai, bin auch auf quickcap gestossen, auf http://www.soq.de, gibts immer gute interessante neuigkeiten. bin derzeit am sports dran, schmeckt gut, zum sporteln in der halle/fitnesscenter im winter, fürs spinning, bin nach dem training gut drauf :-), was mich irgendwie an ne tv werbung erinnert, rb verleiht flügel…. 🙂

    über den müll läßt sich streiten…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.