PRODUKTTEST: Alsa-Hundewelt 4 Advents-Hundekuchen im Glas

http://www.sparwelt.de/uploads/assets/alsa-hundewelt.jpg

Vor ein paar Wochen erhielt ich eine tolle Email von ALSA HUNDEWELT: Mein kleines Hundemädchen durfte sich etwas zu Weihnachten aussuchen. Über den tollen Online-Shop von ALSA HUNDEWELT habe ich schon ein paar Mal gebloggt (z. B. hier) und ich bin jedes Mal wieder aufs Neue begeistert.

Meine Pepsi hatte sich für die Advents-Kuchen im Glas „entschieden“. Man muss seinem Hund halt ab und zu einfach eine kleine Extra-Freude machen und so kamen die 4 Hundekuchen gerade recht.

CYMERA_20141207_131845
CYMERA_20141207_131603

CYMERA_20141207_131516

CYMERA_20141207_131754     CYMERA_20141207_131706

Im Paket befanden sich 4 Gläser mit verschiedenen Sorten:

  • Cranberry-Kuchen
  • Apfel-Kuchen
  • Mandel-Kuchen
  • Marmor-Kuchen

Der Marmor-Kuchen hat in meinem Paket leider gefehlt. Stattdessen hatte ich zwei Mal den Mandel-Kuchen, was natürlich mal passieren kann und nicht so schlimm ist.

Ein Belohnungs-Kuchen zu jedem Sonntag in der Adventszeit? Die vier Advents-Kuchen duften nach Weihnachten und überzeugen mit ihren gesunden Zutaten wie Haferflocken, Äpfeln, Mandeln, Cranberries, Fruchtfleisch des Johannisbrotbaumes und Honig. Einfach den Deckel öffnen und den Kuchen aus dem Glas stürzen. Ergänzungsfuttermittel.

Meine Kleine hat sich, wie immer, gleich auf das Paket gestürzt. Das gemeinsame Öffnen macht ihr immer eine Menge Spaß, vor allem, wenn dann natürlich Podukte für sie selbst drinne sind.

Natürlich durfte sie auch gleich einen Kuchen davon probieren, nämlich den, der doppelt war: Mandel-Kuchen! Und ich glaube, Bilder sagen mehr als Worte:

       CYMERA_20141207_131954           CYMERA_20141207_132046    CYMERA_20141207_132129                                         CYMERA_20141207_132225CYMERA_20141207_132404

Cranberry-Kuchen: Weizen-Vollkornmehl (fein), Weizenmehl (Typ 550), Haferflocken, Cranberry, Sonnenblumenöl, Eier, Bienenhonig Apfel-Kuchen: Weizen-Vollkornmehl (fein), Weizenmehl (Typ 550), Haferflocken, Äpfel, Sonnenblumenöl, Eier, Bienenhonig Mandel-Kuchen: Weizen-Vollkornmehl (fein), Weizenmehl (Typ 550), Haferflocken, Mandeln (gehackt), Sonnenblumenöl, Bananen, Bienenhonig, Eier Marmor-Kuchen: Weizen-Vollkornmehl (fein), Weizenmehl (Typ 550), Haferflocken, Fruchtfleisch des Johannisbrotbaums (getrocknet und gemahlen), Sonnenblumenöl, Eier, Bienenhonig

Er hat geschmeckt! Und wie! So, dass ihn auch gleich das Frauchen probieren musste: Warum nicht!? Ist schließlich ein Kuchen mit normalen Zutaten ohne Zucker. Und ja, für Menschen ein wenig geschmacklos, da, wie geschrieben, Zucker fehlt, aber für Hunde wohl das reinste Geschmackserlebnis!
Wirklich eine tolle Idee – heute gibt es den 2. Kuchen!

Das Paket mit 4 Advents-Kuchen kostet 21,90 Euro und man kann sie bequem im Online-Shop von ALSA bestellen.

http://static.alsa-hundewelt.de/images/products/zoom/960481.jpg

2 Gedanken zu „PRODUKTTEST: Alsa-Hundewelt 4 Advents-Hundekuchen im Glas

  • 7. Dezember 2014 um 13:44
    Permalink

    Krass dass du auch probiert hast. Ich traue mich an sowas nicht ran. Aber die Idee ist niedlich – erstmal Hundekuchen in Gläsern und dann noch auf die Advente aufgeteilt. Ist auch mal eine schöne Geschenkidee für Hundebesitzer. Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent.

    Antwort
    • 7. Dezember 2014 um 13:47
      Permalink

      Ja, also normalerweise esse ich kein Hundefutter! 😉 Aber die Kuchen-Zutaten sind ja sozusagen die gleichen, wie in „Menschenkuchen“ – nur eben ohne Zucker – und deshalb kann man die getrost auch mal probieren. Die Idee finde ich auch genial! 🙂
      Dir auch schönen 2. Advent!
      Liebe Grüße
      Verena

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.