PRODUKTTEST: Gomo Instant Energy-Drink

http://www.chasing-carrots.com/images/gomo_logo_rot.png

Vielen Dank an Gabi von Gomo Instant Energy für das Testprodukt!

GoMo gibt Dir das Beste eines Energy Drinks: Kein Gramm zuviel, dafür voll im Geschmack, stark und hoch konzentriert. Mix Dein GoMo mit Wasser, Saft, Tee – ganz nach Gelegenheit und Fantasie. Zu Hause, im Büro, unterwegs – mach’s zu Deinem!

Wir nennen es die konzentrierte Dose. So enthält ein GoMo STICK die bewährten Wachmacher und Energiespender Koffein, Taurin, Glucuronolacton und Inositol. Natürlich in den zulässigen Höchstmengen für Energy Drinks. Die hochdosierten B-Vitamine  B1 (Thiamin), B6 (Pyridoxin), Niacin und Pantothensäure helfen beim Zellstoffwechsel und unterstützen Dich beim Denken. Ascorbinsäure (Vitamin C) wirkt anti-oxidativ und schützt die Zellen vor freien radikalen Angriffen. Ausserdem arbeitet es auch bei der Biosynthese von Eiweissen mit. Bei INTENSE VITALITY regt L-Carnitin den Stoffwechsel an und unterstützt die Fettverbrennung. Die Anthocyane des Schwarzen Holunders verleihen INTENSE VITALITY seine natürlich kräftige Farbe und haben eine anti-oxidative Wirkung. Alle weiteren Zutaten machen GoMo zum spritzig frischen Trinkgenuss und einer einzigartigen energetischen Zutat.

Gomo Instant Energy gibt es seit kurzem neu bei dm zu kaufen. Jeder der schnell einen Schuss Energie braucht, sollte zu Gomo greifen. Das Produkt ist ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche Farbstoffe.

http://www.brandnooz.de/blog/wp-content/uploads/2013/10/GoMo-Instant-Energy_FAMILY_ice.png

Mittlerweile gibt es 3 Sorten:

GINGER FLASH (gelb)
Ingwer-, Grüntee- und Ginsengextrakte machen den Verstand wendig, wenn´s drauf ankommt. Der natürliche Katalysator für Denker, Lenker und wache Anfänger.

GUARANA KICK (blau)
Extrakte aus Guaraná, Cola und Mate sorgen für Schub, wenn Du ihn brauchst. Holunder rundet die Rezeptur natürlich farblich und geschmacklich ab. Der Ideale GoMo für alle, die es gerne kräftig mögen.

INTENSE VITALITY (rot, neu)
Açai- und schwarze Johannisbeere lassen Deinen Gaumen prickeln – Guaranà, viele Vitamine und L-Carnitin kribbeln. Inspiration und Motor für alle Aktiven.

Ich habe eine Packung „INTENSE VITALITY“ bekommen und war wirklich sehr gespannt. Das kleine Päckchen durfte am nächsten Tag gleich mit zur Arbeit – hilft es beim Mittagstief?!

Ich habe es in einem Glas mit Mineralwasser aufgelöst. Man muss das Pulver eines Beutels einfach nur ins Wasser schütten und warten – nicht umrühren. Es sah ein wenig und Brause aus. Nach ca. 1 Minute löste sich das Pulver komplett auf und der Test begann: Der Geschmack ist süßlich-bitter, so wie ich ihn mag. Doch leider muss ich sagen, dass ich keine Wirkung feststellen konnte. Ich spring auf Energy-Produkte eigentlich recht gut an, deshalb hat mich das wirklich gewundert – die Inhaltsstoffe hätten mich definitiv wacher machen soller aber leider Fehlanzeige.

CYMERA_20131106_083627

Eine Box mit 7 Einzelportionen kostet ca. 3,45 Euro bei dm – den Preis finde ich auch etwas happig.

Schade, dass ich vom Energy-Kick nichts spüre. Dennoch finde ich das Getränk an sich wirklich lecker!

Inodrink AG
Müligässli 1
CH-8598 Bottighofen
Tel: +41 79 757 2680
E-Mail: info@inodrink.com

0 Gedanken zu „PRODUKTTEST: Gomo Instant Energy-Drink

  • 21. Dezember 2014 um 0:51
    Permalink

    Hallo, ich hab grad zum ersten Mal sowas probiert, es war die Sorte Ginger Flash, und mich hat es fast weggeschmissen, so einen Kick hatte ich nicht erwartet. Vielleicht sind nur die anderen Sorten nicht so? Aber das Gelbe haut rein wie nichts gutes… steht auch hinten drauf, man soll nicht mehr als eins pro Tag nehmen und ich kann es voll nachvollziehen, musste es nach der Hälfte in den Kühlschrank tun und konnte erst später weiter trinken, weil es so geknallt hat… also mir war es fast schon ein bisschen zu viel Fasching, mit Red Bull nicht zu vergleichen… Hab deswegen nach Besprechungen und Info gesucht und dein Blog gefunden und bin überrascht, dass es bei dir gar nicht wirkt. Also ich würde es nachkaufen (wenn’s im Angebot ist :P)
    LG und frohes Fest.

    Antwort
    • 21. Dezember 2014 um 12:26
      Permalink

      Hallo Stefchen,
      echt? Ich hätte gewünscht, bei mir wäre es auch so gewesen. Vielleicht ist das ja sortenabhängig? Ich spüre aber auch bei RedBull fast nichts. Wahrscheinlich bin ich komisch und so Zeug wirkt bei mir generell nicht!? 😀

      LG und ebenfalls schöne Feiertage! 🙂
      Verena

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.